德语口语之二

 

23 访问一所大学

Besuch einer Universität

Gb-Prorektor
G-Leiter einer Delegation für Erziehung und Bildung aus der Bundesrepublik Deutschland

Gb: Guten Tag ! Es freut uns , Sie in unserer Universität empfangen zu können .

G: Es ist für mich auch ein große Freude, die bekannte chinesische technische Universität besuchen zu können . Wenn ich mich nicht irre , wir haben uns schon in Bonn gesehen . Sie waren wohl 1972 in Bonn.

Gb: Ja, ich war damals mit der ersten Delegation seit Aufnahme der diplomatischen Beziehungen in Bonn . Wir sind also alte Freunde. Darf ich Ihnen meine Kollegen vorstellen , Professor Yang, Professor Wang . Beide haben neulich Ihre Universitäten besucht .

G: Es ist mir angenehm, Sie kennenzulernen . Halten Sie noch Verbindung zu den Universitäten ? Bekommen Sie von dort wissenschaftliche Publikation ?

Gb: Ja, wir stehen noch in Verbindung . Nun erlaube ich mir , Sie mit einigen einführenden Worten über unsere Universität zu informieren. Anschließend tauschen wir Meinungen über die Möglichkeit der wissenschaftlichen Zusammenarbeit aus .

G: Gut ! Bitte , beginnen Sie !

Gb: Unsere Universität wurde im Jahre 1911 gegründet . Jetzt hat sie ca. 7000 Studenten. Der Lehrkörper umfaßt etwa 3000 Mitarbeiter. Die Universität hat 12 Fakultäten , nämlich die Fakultäten für Bauwesen, für Wasserbau, elektrische Energie, Thermoenergie, Feinwerktechnik , mechanische Technologie , Radiotechnik , Elektronik , technische Chimie, technische Mechanik , technische Physik und für Automation . Wir planen , drei neue Fakultäten einzurichten , eine Fakultät für Werkstoffkunde , eine für industrielle Wirtschaft und eine für Umweltschutz. Die Studiedauer beträgt vier Jahre.

G: Nehmen Sie auch Postgraduierte oder Doktoranden auf ?

Gb: Ja, wir haben zur Zeit 300 Postgraduierte . Wir wollen schnell wissenschaftlichen Nachwuchs heranbilden zur Verwirklichung der vier Modernisierungen .

G: Dabei möchten wir von unserer Seite Hilfe leisten . Abgesehen davon , dass gewisse Institutionen mehr chinesische Stipendiaten aufnehmen , könnten wir doch unsere Zusammenarbeit in der Forschung ausbauen .

Gb: Wir haben auch großes Interesse daran . Einige Universitäten der USA, Japans und Kanadas haben uns Angebote gemacht , Patenschaft mit unserer Universität zu schließen .

G: Zur Patenschaft habe ich etwas zu sagen . Meines Erachtens verspricht die Patenschaft auf der Universitätsebene nicht sehr große Erfolge bei der wissenschaftlichen Zusammenarbeit . Aber seit der Einführung einer neuartigen Zusammenarbeit , die auf Patenschaft zwischen Fakultäten bzw. Forschungsinstituten basiert , geht die Forschungsarbeit gut vonstatten .

Gb: Würden Sie uns nicht genauer darüber berichten ? Wir interessieren uns nämlich auch für eine effektivere wissenschaftliche Zusammenarbeit mit ausländischen Universitäten .

G: Das tue ich gerne . Wir haben es so gemacht . Jede Seite stellt eine Liste von interessierenden Forschungsprojekten auf , und durch Aussprache bestimmen beide Seiten die möglichen Gebiete der Zusammenarbeit . Auf diese Weise arbeiten die Fakultäten beider Länder an einer Reihe Forschungsprojekten .

Gb: Oh , ich weiss , dass auch die Beijing -Universität zu einer ähnlichen Patenschaft mit den einschlägigen Fakultäten deutscher Universitäten tendiert .

G: Jawohl . Sie möchten sich eine engere Zusammenarbeit in der Forschung auf den Gebieten Schwerlon und technische Physik mit unseren betreffenden Fakultäten vornehmen .

Gb: Das ist wirklich eine gute Anregung für unsere Forschungsplanung . Wir werden uns Gedanken machen , auf welchen Gebieten wir eine derartige Zusammenarbeit mit Ihnen starten können und dann über unser Bildungsministerium mit Ihnen die Sache regeln . Möchten Sie sich jetzt unsere Universität ansehen ?

G: Gern ! Was wollen Sie mir zeigen , Herr Prorektor?

Gb: Unsere Computerzentrale und einige Labors . Unten im Erdgeschoß dieses Unterrichtsgebäudes sehen Sie gleich die Projekte von Studenten der Fakultät für Bauwesen . Manche Projekte sind von den kommunalen Stellen angenommen , und die danach fertiggestellten Bauten sind schon dem Betrieb übergeben .

G: Es sind einige schöne Arbeiten dabei . Machen die Studenten draußen Pausenturnen ?

Gb: Ja , um 10 Uhr machen sie Pausenturnen . Hier ist unsere Computerzentrale.

G: Dienen die Computer nur dem Unterrichtszweck ?

Gb: Ja , wir nehmen keine externen Rechenaufträge an . Dort ist der Digitalrechner . Hier ist der Analogrechenmaschine. Man zeichnet für Sie einen Pandabären . Bitte behalten Sie den Pandabären als Andenken .

G: Danke schön .

Gb: Jetzt gehen wir durch das Labor für Laser .

G: Ich verstehe nicht viel von der Naturwissenschaft . Aber ich bin von all dem Gesehenen sehr beeindruckt . Haben Sie in Ihrer Universität auch Lehrwerkstätten ?

Gb: Ja . Leider haben wir heute keine Zeit mehr für die Lehrwerkstätten . Das Mittagessen wartet schon auf uns .

G: Dann muss ich deren Besuch für das nächste Mal aufheben.

Prorektor m
technische Universität
Wenn ich mich nicht irre , ...
Kollege m
Professor m
Es ist mir angenehm ,...
Verbindung zu jm /etw..halten
wissenschaftliche Publikationen (pl)
mit jm /etw.in Verbindung stehen
ca.
Lehrkörper m
Fakultät f
nämlich
Fakult?t für Bauwesen ( für Wasserbau , elektrische Energie, Thermoenergie , Feinwerktechnik , mechanische Technologie , Radiotechnik , Elektronik , technische Chemie , technische Physik , Automation , Werkstoffkunde , industrielle Wirtschaft , Umweltschutz)
einrichten
Studiendauer f
Postgraduierte (pl)
Doktoranden (pl )
wissenschaftlicher Nachwuchs
Stipendiaten (pl )
die Zusammenarbeit ausbauen
Patenschaft schließen
meines Erachtens
Erfolge versprechen
gut vonstatten gehen
effektiv
Aussprache f
die möglichen Gebiete der Zusammenarbeit
Forschungsprojekt n
zu etw.tendieren
einschlägig
Schwer-Ion n
Anregung f
Forschungsplanung f
Sich Gedanken machen
die Sache regeln
Computerzentrale f
Labor n
die kommunale Stelle
fertiggestellte Bauten (pl )
etw.dem Betrieb übergeben
Pausenturnen n
extern
Digitalrechner m
Analogrechenmaschine f
Pandabär m
das Labor für Laser
Naturwissenschaft f
Lehrwerkstätte f
Einen Besuch aufheben

副校长
工科大学
如果我没有搞错的话,...
同事
教授
很高兴(认识您 )
保持联系
学术刊物
和...有联系
大约
(一个学校的所有)教员

即,就是
建筑系(水利系,电机系,热能系,精密仪器系,机械系,无线电系, 电子工程系,化学工程系,力学系,工程物理系,自动化系,材料系, 工业经济系,环境保护系(

设置,开设
学习期限
研究生,进修生
(准备考博士学位的)研究生
年轻的科技人员
享受助学金者
扩大交流
建立挂钩协作关系
我的意见,我认为
很有成功的希望
很有进展, 进展很快
有效的
交换意见 ,座谈会
可能合作的项目
研究项目
倾向于
有关的
重离子
推动
研究计划
加以考虑
对某事加以协调
计算机中心
实验室
公用事业
完工的建筑物
支付使用
课间操
外来的
数字计算机
模拟计算机
熊猫
激光实验室
自然科学
校办工厂
留着以后参观

上一页 目录 下一页

首页