有关德国概况知识的情景会话

 

德意志联邦共和国一瞥

Ein Überblick über die Bundesrepublik Deutschland

Sie liegt mitten in Europa.
Sie hat 9 Nachbarn.
Das sind die Deutsche Demokratische Republik, die Tschechoslowakei, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Luxemburg , Belgien, Holland und Dänemark.
Etwa 90 Millionen Menschen sprechen Deutsch.
In der BRD, in der DDR, in der Schweiz(zum Teil ) und in Oesterreich wird Deutsch gesprochen .
Innerhalb der Bundesrepublik gibt es viele Dialekte.
Die Bundesrepublik Deutschland hat 62 Millionen Einwohner.
Sie ist dicht bevölkert.
250 Einwohner kommen auf einen qkm.
Es gibt 10 Bundesländer , die sind Schleswig -Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz, Saarland , Badenwürttemberg und Bayern.
Westberlin hat einen besonderen Status .
Die BRD ist ein Land mit viel Industrie.
Sie ist ein hoch entwickeltes Industrieland .
In der BRD liegen mehrere Millionenstädte: Hamburg mit 1,7 Millionen im Norden,München mit 1,3 Millionen im Süden. Köln mit 1,02 Millionen. Und dann kommt Berlin (West). Dort leben 2,2 Millionen Menschen .
Das Klima in der BRD ist gemässigt.
Das heisst , im Sommer ist es nicht sehr warm( im Durchschnitt 16-20℃), im Winter ist es nicht sehr kalt ( Im Durchschnitt +1℃ bis -3℃).
Es regnet zu allen Jahrzeiten.
Der Süden mit den Bayerischen Alpen ist hoch . Und der Norden ist ziemlich tief .
Der Rhein durchfliesst die BRD. Er mündet in die Nordsee.
Der Rhein ist der größte Fluss der BRD.
Die Deutschen nennen ihn Vaterrhein .
Nach dem zweiten Weltkrieg entstanden zwei deutsche Staaten: die BRD und DDR. Sie haben verschiedene politische Systeme.
Die Bundesrepublik gehört zur EG( Europäische Gemeinschaft ).
Die DDR gehört zum Comecon (Rat der Gegenseitigen Wirtschaftshilfe).
Bonn ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.
Jedes Bundesland hat seine Landeshauptstadt.
Die Bundestag ist das Gesetzgebungsorgan.
Er wird alle vier Jahre einmal gewählt .
Die Bundesrat besteht aus Ländervertretern .
Er arbeitet an der Gesetzgebung und Verwaltung zusammen. ( wirkt ...mit ).
Der Bundespräsident wird alle fünf Jahreeinmal gewählt .
Die Bundesversammlung wählt den Bundespräsidenten.
Die BRD hat zu wenige Rohstoff.
Erdöl, Erze ,Zinn , Kupfer u.a. müssen importiert werden .
Die BRD hat Handelsbeziehungen zu der ganzen Welt .
Sie ist nach den USA das größte Handelsland.
Die Wirtschaft der BRD ist besonders abhängig vom Handel mit anderen Ländern.
Fertige Industrieprodukte gehen von hier ins Ausland.
Zum Beispiel werden Maschinen, Autos ,Schiffe, optische Geräte, Kunststoffe usw. Exportiert.
Aus dem Ausland kommen hauptsächlich Rohstoffe in die BRD.
Die Landwirtschaft ist voll automatisiert .
Die Landwirtschaft braucht (beschäftigt ) immer weniger Landwirte.
Die landwirtschaftliche Produktion reicht nicht aus .
Obst ,Gemüse, Getreide, Eier, Kartoffeln , Fleisch und Fett müssen importiert werden .
In der Bundesrepublik Deutschland werden 40 Stunden in der Woche gearbeitet.
Die Löhne der Arbeiternehmer sind seit 1971 stark gestiegen.
Das Ruhrgebiet ist das wichtigste deutsche und europäische Industriezentrum.
11 Großstädte liegen ganz eng nebeneinander.
Im Ruhrgebiet gibt es große Kohlenlager.
Das Ruhrgebiet ist sehr dicht besiedelt .
2700 Einwohner leben auf einem Quadratkilometer.
Düsseldorf nennt man den Schreibtisch des Ruhrgebiets.
Die Industrie hat zuerst die Landschaft sehr zerstört .
Später hat man versucht ,das Land wieder grün zu machen .
Seit einiger Zeit ist das Erdöl knapper und teurer.
Darum braucht man heute wieder mehr Kohle .
Die Bundesrepublik ist übermotorisiert.
Jeder dritte Bundesbürger hat ein Auto.
Die Bundesrepublik hat ein dichtes Straßennetz.
Es beträgt insgesamt 450,000 km.
Die meisten Menschen fahren mit dem Privatauto zur Arbeit.
Die Bundesbahn hat 30,000 km.
Jeder Kinder in der Bundesrepublik Deutschland muss mindestens 9 Jahre zur Schule gehen .
Alle Kinder gehen gemeinsam in die 4-jährige Grundschule.
Danach gibt es drei Type von Mittelschulen : Gymnasium, Realschule und Hauptschule.
Eltern und Kinder müssen sich für einen Schultyp entscheiden .
Das Schulwesen ist Angelegenheit der Länder .
Die Bundesrepublik hat kein einheitliches Schulsystem.
Nach der Hauptschule gehen viele junge Leute in die Lehre.
Die Lehre dauert 2-3 Jahre.
Nach einer Gesellenprüfung ist man "Facharbeiter".
In der BRD gibt es etwa 50 Hochschulen.
Dort studieren über 790,000 Studenten.
Die größeren Universitäten sind in München , Hamburg ,Köln , Frankfurt und Berlin.
In der BRD leben viele Ausländer.
In der BRD gibt es 26 Millionen Berufstätige .
2,6 Millionen davon sind ausländische Arbeiter.
Jeder 10 . Berufstätige in der Bundesrepublik ist ein Ausländer.
Die auslaendischen Arbeiter kommen aus der Tuerkei , Jugoslawien, Griechenland, Italien u.a.
Es gibt Stadtviertel, in denen fast nur Auslaender leben : Ausländergettos mit eignen Geschäften und Restaurants.
德意志联邦共和国一瞥

她位于欧州的中部。
她有九个邻国。
它们是德意志民主共和国,捷克斯洛伐克,奥地利,瑞士,法国,卢森堡,比利时,荷兰和丹麦。
大约有九千万人讲德语。
西德,东德,瑞士(部分)和奥地利都讲德语。

在联邦共和国内部有很多方言。
德意志联邦共和国人口六千二百万。
她的人口密度很大。
每一平方公里平均二百五十人。
有十个州,他们是施赫州,汉堡,不来梅,下萨克森州,黑森州,北威州,莱法州,萨尔州,巴符州和巴伐利亚州。

西柏林具有特殊的地位。
西德的工业很发达。
她是一个高度发达的工业国。
西德有若干个百万人口的城市:汉堡在北部,人口一百七十万,慕尼黑在南方,人口一百三十万。科隆人口一百零二万。然后就是柏林(西部),那儿生活着二百二十万人。
西德的气候宜人(适中)。
这就是说夏天不太热(平均在16-20℃);冬天不太冷(平均在1℃和-3 ℃之间)。
 
一个四季都有雨。
南方在巴伐利亚地区的阿尔卑斯山,地势较高。北方地势很低。
莱因河流经西德,流入北海。
莱因河是西德最大的河流。
德国人称莱因河为父亲莱因河。
在第二次世界大战后形成了两个德国:联邦德国和民主德国。这两个国家的政治制度不同。
联邦德国属于欧州共同体。
民主德国属于经互会。
联邦德国的首都是波恩。
西德的每一个州都有州首府。
联邦议院是立法机构。
联邦议院每四年改选一次。
联邦参议院由各州代表组成。
联邦参议院参予立法和行政工作。
联邦总统每五年改选一次。
联邦大会选举联邦总统。
西德缺乏原料。
石油,矿砂,锡,铜等等都靠进口。
西德和全世界都有贸易关系。
在美国之后,西德是最大的贸易国。
西德的经济对外贸的依赖性特别大。
工业成品从这儿运到外国。
例如西德出口机器,汽车,船舶,光学仪器、塑料等等。
 
从国外进口西德的主要是原料。
农业完全自动化了。
农业所需的农业工人越来越少。
农产品不够。
水果,蔬菜,粮食,蛋类,土豆,肉类和油脂都必须进口。
 
在德意志联邦共和国每周工作四十小时。
从1972年以来工人的工资提高了很多。
鲁尔区是德国和欧州的最重要的工业中心。
共有十一座大城市紧密地连成一片。
在鲁尔区有大煤矿。
鲁尔区的人口密度非常大。
每一平方公里的土地上生活着两千七百人。
人们称杜塞尔多夫为鲁尔区的办公桌。
在一开始时,工业破坏了自然环境。
后来,人们试图重新绿化大地。
很长时间以来石油越来越少,越来越贵。
因此今天人们又重新需要煤炭。
联邦德国过分的摩托化。
每三个公民就有一辆汽车。
联邦德国有一个很密的公路网。
公路网全长四十五万公里。
大多数人开着自己的小汽车上班。
联邦德国有三万公里铁路线。
联邦德国的每一个儿童必须至少在学校学习九年。
 
所有的孩子都要上四年基础学校(小学)
小学以后就有三种不同形式的中学:十三年制完全学校,十年制中学以及九年制的中学。
父母和孩子必须确定孩子上哪一种形式的中学。
教育是州的事务。
联邦德国没有统一的教育制度。
在九年制中学毕业后很多年青人去当学徒。
学徒时间为两年到三年。
学徒期满通过考试以后就成为专业工人。
联邦德国大约有五十所大学。
在高等学校学习的有七十九万多人。
最大的综合性大学在慕尼黑、汉堡、科隆、法兰克福和柏林。
 在联邦德国生活着很多外国人。
联邦德国一共有两千六百万在业人员。
其中二百六十万是外籍工。
在联邦德国,每十个在业人员之中,就有一个是外国人。
外籍工人多来自土耳其、南斯拉夫、希腊,意大利等国家。

有的市区几乎全住着外籍人,他们有自已的商店和饭馆,这就是外籍工居住区。
 
 

上一页 目录 下一页

首页